Sicherheitsgeschirr/ Panikgeschirr

Die Notwendigkeit für ein Sicherheitsgeschirr- auch Panikgeschirr genannt- besteht dann, wenn Hunde Angst haben oder auch nur Angst haben könnten und dann die Gefahr besteht, dass sie versuchen sich aus Geschirren oder Halsbändern raus zu winden.

Tiere mit verschiedensten Traumata, Hunde aus der Tierrettung & auch die Hunde, die ohne ersichtlichen Grund versuchen auszubüxen- sollten Sicherheitsgeschirre tragen.

 

Wenn Sie einen solchen Angsthund haben: BITTE VERWENDEN SIE ZUSÄTZLICH ALS ZWEITE SICHERUNG EIN HALSBAND MIT ZUSÄTZLICHER LEINE!

(Nein- nicht weil die Geschirre nicht halten, sondern weil Hunde wahre "Entfesselungskünstler" sein können, wenn sie wirklich Panik bekommen- dann ist es immer besser, diese doppelt zu sichern, bis sie sich an die neue Umgebung gewöhnt haben!)